Physiotherapie

Das Aufgabengebiet der Physiotherapie ist vielfältig. Insbesondere werden Menschen mit Erkrankungen und Einschränkungen am Bewegungsapparat therapiert. Der Physiotherapeut hat auf diesem Gebiet seine Kompetenzen. Mittels aktiven und passiven Therapiemaßnahmen wird das Beschwerdebild positiv beeinflusst.

Die Behandlung hat einerseits das Ziel, natürliche Reaktionen des Körpers zu fördern (z.B. motorische Fähigkeiten und Stoffwechselvorgänge). Des weiteren dient sie dem Ziel, ein erweitertes Verständnis für die Funktionsweise des Organismus zu bekommen. Dem Patienten soll während der Therapieeinheiten ein verantwortungsvoller Umgang mit dem eigenen Körper vermittelt werden.

Unsere Praxis bietet ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten, beziehungsweise Methoden:

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Elektrotherapie
  • KG-ZNS nach Bobath oder PNF
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Mc Kenzie
  • Ultraschalltherapie
  • Hausbesuche
  • Traktionsbehandlung am Schlingentisch
  • Bindegewebstherapie
  • Kinesio Taping*
  • Fußreflexzonen-Massage*
  • Wohfühlmassagen und Hot Stone Massage*
  • Massage in Kombination mit Fango-Naturmoor
  • Heiße Rolle, Wärmestrahler
* keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen

Die Behandlung erfolgt auf ärztliche Verordnung. Die Kosten werden von allen gesetzlichen Kassen übernommen. Für Privatversicherte ist ein aktueller Preisaushang in der Praxis vorhanden.

Osteopathie

Dynamik aus der Stille

Die Osteopathie ist in Deutschland eine relativ junge manuelle Therapieform. Anders als es der Wortstamm vermuten lässt, umfasst der osteopathische Therapieansatz nicht nur die Behandlung von Knochen, sondern aller Gewebe und Organe des menschlichen Körpers.

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, Funktionseinschränkungen sowie Spannungsmuster im Körper zu finden und zu verändern.

Die Osteopathie behandelt demzufolge keine Krankheiten, sondern behandelt in erster Linie Spannungsstörungen des Körpersystems, um so Gesundheit im System zu förden.

Unter Gesundheit versteht man hier ein Gleichgewicht von sowohl Gewebespannungen als auch Körperflüssigkeiten. Unser Körper ist immer versucht dieses Gleichgewicht zu erhalten (man spricht von Homöostase).

Mittels sanfter Impulse wird das betroffene Gewebe in einen ausgeglichenen Ruhezustand manövriert. In diesem Zustand zirkulieren Körperflüssigkeiten besser und lokale Stoffwechselvorgänge arbeiten effektiver. Von großer Bedeutung ist, dass die selbstkorrigierenden Kräfte nun wieder leichter Zugang zum Gewebe finden.

Die osteopathische Behandlung gibt einen Anstoß, den Prozess der Selbstheilung voranzubringen. Veränderungen im Körper können daher auch erst ein paar Tage nach der Behandlng auftreten.

In der osteopathischen Philosophie steht die Verbindung zur Natur und deren Energie als übergeordnete Intelligenz im Vordergrund. Die Natur weiss sehr genau wie Gesundheit in unserem Körper erhalten wird.

Was in der Mitte des Raumes meines Herzens ist
und in jeder meiner Zellen,
dasselbe ist auch in der Sonne, im Mond und in der Erde,
und im Herzen eines jeden Menschen
und im Herzen allen Seins

(Chandogya Upanishad)

 

+++ NEUE RÄUME +++ NEUE RÄUME +++ NEUE RÄUME +++

Seit Mai 2017 finden die osteopathischen Behandlungen in neuen Räumlichkeiten statt.

Adresse:
In den Böden 45, 71126 Gäufelden-Nebringen

Kosten:
Die Osteopathie ist eine Heilkunde die von Ärzten und Heilpraktikern ausgeübt wird. Es handelt sich hierbei um eine Selbstzahlerleistung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Nach Abschluss der Behandlung wird Ihnen eine Rechnung zugestellt. Das Honorar einer Behandlungseinheit liegt zwischen 70 und 80 Euro. Dauer der Behandlung: zwischen 50 und 60 Minuten.

Private Krankenversicherungen (auch Zusatzversicherungen) erstatten in der Regel die Kosten für Osteopathie.Viele gesetzliche Krankenkassen erstatten anteilig die Kosten für osteopathische Behandlungen. Ich empfehle Ihnen bei Ihrer Versicherung nachzufragen in welchem Umfang Behandlungskosten übernommen werden.

In der Regel werden drei bis vier Behandlungen geplant, um den Behandlungserfolg zu stabilisieren.

Unsere Praxis

Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie

Yoga in Gäufelden

Yoga in Gäufelden. Es wird in kleinen Gruppen von max. 8 Personen geübt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Kurse finden fortlaufend (teilweise auch in den Ferien) statt. Abgerechnet wird in Blöcken.

Yoga Jeannette van Summeren

„Der Weg des Yoga ist einzigartig. Er ist einzig und allein eine Erfahrung, und die muss man erleben um sie zu kennen.“

(Gérard Blitz)

Im Yoga erarbeiten wir uns eine verbesserte Körperwahrnehmung. Koordination und Gleichgewicht werden geschult. Unser Körper wird kraftvoller und beweglicher. Die Gegensätze BEWEGUNG und STILLE werden in den Stunden deutlich erlebt.

Es werden Techniken erlernt, wie mit Hilfe des Atems Einfluss auf Körper, Geist und Seele genommen werden kann.

Gerade im Alltag kann die Beeinflussung des Atems Hilfe sein, um Stresssituationen besser zu bewältigen. Ein kraftvoller Atem hingegen kann erfrischend wirken und unsere Wachheit und Aufmerksamkeit deutlich erhöhen. Außerdem üben wir im Yoga das Gegenteil von dem was unseren Alltag bestimmt: Unaufhörlich in geistiger Bewegung zu sein.
Kurszeiten:
Mittwoch: 8.45 – 10.15 Uhr
Donnerstag: 8.45 – 10.15 Uhr
Donnerstag: 19.30 – 21.00 Uhr

Kosten:
11,- € (je 90 Minuten)
Die Yogakurse werden von der Krankenkasse bezuschusst.

Bitte mitbringen:
Matte, Decke, (festes) Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken

Adresse Übungsraum:
In den Böden 45
71126 Gäufelden-Nebringen

Infos und Anmeldung:
Jeannette van Summeren . Tel. (07032) 79 06 86
jevansu@gmx.de

Thai Yoga Massage

+++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU +++

Bei der Thai Yoga Massage handelt es sich um eine über 2500 Jahre alte Heil- und Massagemethode.

Bei dieser Massage wird der gesamte Bewegungsapparat mobilisiert, die Gelenke werden durchbewegt, Muskeln und Faszien auf sanfte Weise gedehnt. Langsame und gleichmäßige Drucktechniken beruhigen das Nervensystem und können so den Empfangenden in einen Zustand der tiefen Entspannung führen. Auch das Lymphsystem, die Durchblutung und das Atemzentrum werden mit den Techniken der Thai Yoga Massage positiv beeinflusst.

Thai Yoga Massage ist eine Methode um die Lebensenergie (Prana) durch das Lösen von Blockaden zum Fließen zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Thai Yoga Massage ist eine Massagemethode, bei der ohne Öl berührt wird. Der/die Empfangende trägt während der Behandlung lockere und bequeme Kleidung. Thai Yoga Massage findet auf einer bequemen Matte auf dem Boden statt.

Dauer der Massage: 90 Minuten (inkl. Nachruhe)
Preis: 70,- €

Klassische Massage

Ich biete auch klassische Öl-Wohlfühl-Massagen an.

30 Minuten: 25,- €
60 Minuten: 50,- €


Infos und Anmeldung:
Jeannette van Summeren . Tel. (07032) 79 06 86
jevansu@gmx.de

Yoga für Schwangere in Gäufelden

Dieser Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst!

Kurszeiten:
Donnerstag: 17.30 – 19.00 Uhr

Adresse Übungsraum:
In den Böden 45, 71126 Gäufelden-Nebringen

Infos und Anmeldung:
über die VHS Gäufelden

Die Schwangerschaft ist für jede Frau eine besondere Zeit der Veränderungen. Dieser Kurs bietet werdenden Müttern einen Raum sich ganz auf sich und ihr Baby zu konzentrieren. Körperübungen helfen Ihnen dabei beweglich zu bleiben und die Veränderungen des Körpers bewusst wahr zu nehmen. Atem-, Meditationstechniken und Tiefenentspannung geben Ihnen die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und sich auch der mentalen- und seelischen Veränderungen in dieser Zeit bewusst zu werden.

Dieser Kurs richtet sich an gesunde Schwangere. Einstieg in den Kurs jederzeit – ab der 12. SSW. – möglich. Geübt werden kann grundsätzlich bis kurz vor der Geburt. Yogavorkenntnisse sind nicht nötig.

Wollen Sie während eines laufenden Kurses einsteigen, bitte bei Jeannette van Summeren anmelden.

Schwangerschaftsmassage

Gerade in der Schwangerschaft kann eine Massage sehr wohltuend und hilfreich sein. Ihr Körper verändert sich stark und muss durch die schnelle Gewichtszunahme einiges leisten.

Diese Massage findet in Seitlage statt und ist speziell auf die Bedürfnisse der werdenden Mutter zugeschnitten. Langsame, sanfte Streichungen sowie gezielte Massage- und Dehntechniken lassen die werdende Mutter Entspannung und Erleichterung finden.

Die Schwangerschaftsmassage hilft Verspannungen in der Muskulatur und im Bindegewebe zu lockern, sie regt die Durchblutung der Haut und des Stoffwechsels an. Die Verdauung wird stimuliert und sie fördert einen erholsamen Schlaf.

Außerdem tut es gut, sich dem Alltag für eine Weile zu entziehen und sich verwöhnen zu lassen.

Entspannung und Wohlbefinden der werdenden Mutter sind beste Voraussetzungen für die Geburt.

Dauer der Massage: 90 Minuten
Preis: 70,- €

Infos und Anmeldung:
Jeannette van Summeren . Tel. (07032) 79 06 86
jevansu@gmx.de

„Die Begegnung mit dem eigenen Atem ist der Beginn der Freundschaft mit sich selbst.“

(Anthony de Mello)

Kontakt

Praxis für Physiotherapie . Marc van Summeren
Bohmsäcker 7 . 71126 Gäufelden-Nebringen . Tel. (07032) 760676 . marc-van-summeren@gmx.de
Anfahrtsplan (Google Maps)

Osteopathie und Yoga
In den Böden 45 . 71126 Gäufelden-Nebringen . Tel. (07032) 760678 . marc-van-summeren@gmx.de
Anfahrtsplan (Google Maps)

Wir sind gut zu erreichen…

von Herrenberg: 5 km
von Bondorf: 6 km
von Jettingen: 6 km
von Nagold: 10 km
von Tübingen: 18 km